Interessensgebiete

Wir suchen aktiv nach Partnern, die über Folgendes verfügen:

  • Differenzierte Assets in der Hämato-Onkologie und bei soliden Tumoren
  • Assets für Krankheiten mit hohem ungedecktem Bedarf
  • Innovative Technologien und Assets in der klinischen Entwicklung
  • Zugangsmöglichkeiten zum großen und wachsenden medizinischen Bedarf in China
  • Möglichkeiten, den Zugang zu den Vereinigten Staaten, Europa und neuen Märkten herzustellen und/oder auch zu erweitern

Ein innovatives und wissenschaftlich tätiges Unternehmen zu werden – das war der Gründungsgedanke bei BeiGene und in diesem Geist wird das Unternehmen auch heute geführt. Unsere Größe, unser Knowhow und unsere Ausstattung erlaubt es uns, mit unseren Partnern an einem breiten Spektrum medizinischer Fragestellungen zu arbeiten. Dabei geht es um ganz unterschiedliche Erkrankungen genauso wie um Fragestellungen rund um den Lebenszyklus von therapeutischen Optionen.